Neubau eines Bürogebäudes mit Werkstätten und Zählertechnik, Lahr (Schwarzwald)

Unsere Leistungen:

Tragwerksplanung mit Erdbebennachweis

Informationen:

  • Gründung durch Rüttelstopfsäulen.
  • Elastisch gebettete Bodenplatten mit unterschiedlichen Dicken.
  • Punktförmig gestützte Flachdecken ohne Unterzüge.
  • Minimierung von Aussteifungswänden für größtmögliche Flexibilität der Büroräume.
  • Errichtung der Nebengebäude mit Fertigteilen aus Porenbeton, Dachplatten sowie Stahlbetonfertigteilbinder und Fertigteilstützen.
  • Fassaden der Werkstättengebäude mit langen Fensterbändern als Tragkonstruktion für die vorgehängte Ziegelfassade auf Holzunterkonstruktionen.
  • Vorgesetzte Holzkonstruktion mit langen Fensterbändern als Tragkonstruktion für Fassade aus Eternit- und Ziegelplatten.
  • Berücksichtigung von Erdbebenlasten.
Zurück